Wiesengrund Alten- und Pflegezentrum in Knittlingen

Wir schreiben gemeinsam Zukunft.

Das Pflegezentrum Wiesengrund

2020 - Gemeinderatssitzung in Knittlingen

Es geht voran!

Am Dienstag den 18.02.20 präsentierten unsere Geschäftsführer zusammen mit unserer Heimleiterin vor dem Knittlinger Gemeinderat die Planung für unseren Neubau. Im Anschluss erörteten sie noch gemeinsam mit den Gemeinderäten, wie das Projekt gelingen kann.
 
Vielen Dank für die vielen positiven Rückmeldungen und die zugesagte Unterstützung aus allen Fraktionen.
 
Freuen Sie sich auf die Einzelheiten zu diesem Projekt - bald erfahren Sie mehr.

 

2018 - Eigentümerwechsel im Pflegezentrum Wiesengrund.

Erstklassige Versorgung im Rahmen des Pflege- und Betreuungskonzeptes

Die aus Oberderdingen stammenden Brüder Martin, Andreas und Stefan Seibert haben die Geschäftsanteile von den bisherigen Eigentümern, der Familie Streibl aus Knittlingen, übernommen.
Gemeinsames Ziel war es, dass der Übergang „sanft“ ausfallen und dabei möglichst der Betrieb des Pflegeheims auch langfristig gesichert werden sollte. Mit den Brüdern Seibert, die bereits in zweiter Generation ein Pflegeheim in Mainhardt im Kreis Schwäbisch Hall betreiben, soll dieses Vorhaben nun in die Tat umgesetzt werden. „Die ‚Neuen‘ verfügen über die nötige Erfahrung, ein Pflegeheim auch in Zeiten gesetzlicher und gesellschaftlicher Umbrüche erfolgreich zu leiten“, heißt es in einer Pressemitteilung. „Uns waren und sind zwei Dinge besonders wichtig“, erklären die Brüder. „Erstens, dass Bewohnerinnen und Bewohner auch weiterhin im Rahmen eines qualitativ hochwertigen Pflege- und Betreuungskonzeptes erstklassig versorgt werden. Und zweitens, dass die Arbeitsverträge für alle Mitarbeiter uneingeschränkt bestehen bleiben.“ Zudem sei auch für die Bewohner eine Kontinuität gegeben, da sich die Ansprechpartner vor Ort nicht ändern würden, so die neuen Eigentümer.

Auch die Familie Streibl bleibe dem Unternehmen in ihren bisherigen Funktionen erhalten.
In naher Zukunft soll auch ein An- oder Neubau angepeilt werden, um die Anzahl der Pflegeplätze zu erhöhen.

2002 - Die Idee wird geboren.

Die Geschichte des Pflegezentrum Wiesengrund beginnt im Jahre 2002 mit der Eröffnung des 1. Wohnbereichs. Das Gebäude der ehemaligen Knittlinger Schmuckfabrik A. Blumer wurde ab 2001 um drei Geschosse mit jeweils 8 geräumigen Einzel- und Doppelzimmern erweitert.

2005 wurde das Bestandsgebäude um den weitläufigen Wintergarten als großen Aufenthaltsraum und Speisesaal auf der Südseite ergänzt. Das inhabergeführte Haus erfuhr im Februar 2018 einen Eigentümerwechsel. Der Tradition eines Familienbetriebs blieben auch die neuen Eigentümer- die Brüder Seibert aus Oberderdingen- treu.

Derzeit ist eine Erweiterung des Pflegezentrums in Richtung Osten in Planung.